Aktuelles 2017

Vorschau


Und wieder geht der Vorhang auf.

Unsere Spielsaison beginnt in wenigen Wochen, es wird fleißig geprobt unsere Plakate prangen schon verschiedenen Stellen in der Gemeinde und dem Umland und die Vorbereitungen für das Organisatorische sind fast abgeschlossen.  

Der Kartenvorverkauf ist angelaufen.  

Die Vorverkaufsstellen sind: 

  • Kaufhaus Lampe, Hoof 

  • Das Breitenbacher Lädchen und  

  • EDEKA-Markt, Martinhagen. 

  • Gutscheine zum Verschenken gibt es bei Doris Hengge Tel.: 05601-2665 und 

  • Kartenreservierungen bei Anita Pfaff Tel.: 05601-2345. 

Spielort: Dorfgemeinschaftshaus in Martinhagen, Fahrtweg 2, 34270 Schauenburg 

Spieltermine: 

Samstag, 04. Nov. 2017 20:00 Uhr 

Sonntag, 05. Nov. 201716:00 Uhr 

Samstag, 11. Nov. 201720:00 Uhr 

Sonntag, 12. Nov. 201716:00 Uhr 

Samstag, 18.Nov. 201720:00 Uhr 

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. 

Wie in den vergangenen Jahren bieten wir an den Sonntagen für alle, die sich vor dem Theaterstück noch stärken möchten, Kaffee und Kuchen an. 

Separater Einlass dazu ist um 14:00 Uhr. 

Wir freuen uns auf ihren Besuch.


Nachlese


 

Die Theatersaison 2017

Gerade erst war Premiere, und nun ist unsere diesjährige Theatersaison schon wieder vorbei. Zeit, ein Resümee zu ziehen. Gut ist es gelaufen - sehr gut sogar. Danke an die vielen Theaterinteressierten, die den Weg zu uns gefunden haben. Danke an alle helfenden Hände: Zum Aufbau, für die Technik, im Schminkzimmer, hinter den Theken, in der Küche, hinter der Bühne, im Soufflier Kasten, an der Kasse und wieder zum Abbau.

Ein tolles Stück: „Aphrodites Zimmer“ von Walter G. Pfaus, erschienen im Deutschen Theaterverlag. Mit witzigen Dialogen versteht es der Autor, das Publikum humorvoll zu unterhalten. Melanie Schäfer, unsere Regisseurin, hat die Komödie effektvoll und mit viel Temperament auf die Bühne gebracht. Die Schauspieler waren in bester Spiellaune. Dem Publikum hat es gefallen. Kräftiger Applaus und herzhafte Lacher haben die Spieler auf der Bühne motiviert über sich hinaus zu wachsen. In den Pausen haben wir Lob und Begeisterung entgegennehmen können, und gerne an alle Akteure weitergegeben. Besonders erwähnen möchten wir unsere zwei „Neulinge“, die aus der Jugendgruppe in das Erwachsenentheater gewechselt sind. Marie Gössing glänzte als Zimmermädchen Laura und Nick Ehrlich konnte als Installateur und Freund von Laura überzeugen - herzlichen Glückwunsch zur Bühnenpremiere!

„Im nächsten Jahr kommen wir wieder“ haben wir am Ausgang sehr oft gehört. Das ist für uns Ansporn und Verpflichtung zugleich. So dürfen wir uns jetzt schon auf ihren Besuch in 2018 freuen.

Zunächst aber wünschen wir Ihnen eine schöne und geruhsame Adventszeit, ein frohes Fest und einen guten Start in das neue Jahr.

Bleiben Sie uns gewogen bis es wieder heißt:

Martinhagen - mächtig viel Theater!

 

 Bilder von Kurt Eisen, Martin Luschnat